BlackBox Eco

BackBox Eco – Einziges echtes EntleerungssystemDruck

Die BackBox Eco gewährleistet einen zuverlässigen und sicheren Betrieb. Dank hochmoderner Pumpentechnik der Energieklasse A und effizienter Steuerung spart sie Strom und Kosten: bis zu 90 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Solaranlagen.

Der Einsatz der BackBox Eco ist mit allen geeigneten Wassererwärmern und Speichern mit integriertem Wärmetauscher oder mit externen Plattentauschern möglich.

Sorgenfrei dank Überhitzungsschutz
Solarsysteme mit BackBox Eco regulieren den Wärmeertrag automatisch. Besteht die Gefahr einer Überhitzung, schaltet sich die Solaranlage rechtzeitig ab. Die Kollektoren werden mittels Schwerkraft komplett entleert. So werden die Komponenten geschont und Kalkausscheidung im Wassererwärmer oder Speicher verringert. Die Lebensdauer der Solaranlage wird erhöht und die Wartungskosten reduziert.

Stufenlos geregelt
Die Sonneneinstrahlung variiert mit der Tages- und Jahreszeit. Damit ein Optimum an Wärme gewonnen werden kann, muss sich eine intelligente Solaranlage diesen Verhältnissen flexibel anpassen. Der speziell entwickelte Solarregler BDC4 der BackBox Eco ist daher mit der stufenlosen Drehzahlregelung Varioflow ausgestattet. Geht die Sonneneinstrahlung zurück, wird die Pumpendrehzahl automatisch reduziert. Damit erhöht sich die Temperatur des vom Kollektor zurücklaufenden Wärmeträgermittels. Die Anlage erreicht damit längere Laufzeiten und produziert mehr Energie, auch bei schwacher Sonneneinstrahlung.

Vorlage Solare Hydraulik-Schemata-IV Vorlage Solare Hydraulik-Schemata-IV Vorlage Solare Hydraulik-Schemata-IV LogoLowEnergyPumpe
Ruhezustand
Im Ruhezustand befindet sich das Wärmeträgermittel in der eingebauten BackBox
Betrieb
Setzt sich die Anlage in Betrieb, wird der Kreislauf gefüllt
Geladen
Ist der Speicher geladen, stellt die Pumpe ab und die Kollektoren entleeren sich
Sparsam
Minimaler Stromverbrauch durch den Einsatz einer A-Klasse Pumpe