Prestige Modula

Prestige Modula 50 – 75 – 120

  • Beste Verbrennungprestigemodulabm
  • Ausgereifte Technik
  • Optimaler Nutzungsgrad
  • Vollmodulierende Brennertechnik
  • Exakte elektronische Steuerung
  • Grenzwerte weit unter den gesetzlichen Bestimmungen
  • Platzsparende kompakte Bauweise
  • Grosse Betriebssicherheit

Setzen Sie auf Fortschritt
Setzen Sie auf Brennwerttechnik

Neuartige Edelstahl Materialien sorgen im neu entwickelten Wärmetauscher für optimale Verbrennung von Erd- und Naturgas, sowie eine optimale Kondensation der Abgase. Die ungewöhnlich grosse Wärmetauscherfläche sowie fläche die hochwertigen Kesselkomponenten erlauben einen Optimalen Wirkungsgrad des LÄUCHLI-Prestige MODULA BM 50 – 75 – 120. Der grosse Wasserinhalt erlaubt nebst langer Brennerlaufzeit eine stabile Kesseltemperatur sowie kontinuierliche Wärmeagabe. Die spezielle Geometrie der Rauchgaszüge ist für eine aussergwöhnlich hohen Ausbeutung der Kondensationswärme konzipiert. Die Reinigung erfolgt durch die durchwegs abgerundeten und kantenfreie Wärmetauscherfläche fast selbständig.

Die Kostenvorteile

  • kleinster Energieverbrauch 107% Nutzungsgradprestigemodulabmoffen
  • kleinere Gasrechnung
  • Peisgünstig in Anschaffung und Unterhalt
  • geringer Platzbedarf
  • bei Heizungssanierung für jedes Heizsystem geeignet
  • optimiertes Abgassystem
  • niedrige Gesamtanlagenkosten
  • sehr tiefe Abgastemperatur
  • extrem tiefe Schadstoffemission
  • geräuscharmer Betrieb
  • automatische Leistungsanpassung durch modulierende Verbrennungstechnik
  • bis 80% weniger Brennerstarts
  • vollautomatischer Betrieb
  • lange Lebensdauer
  • übersichtlicher Kesselaufbau

Modernste Regeltechnik

Die Verbrennungs – Steuerung wie auch die witterungsgeführte Heizungs – Regulierung sind für den Prestige MODULA BM 50 – 75 – 120 selbstverständlich. Die Regulierung ist für grösst mögliche effizienz ausgelegt. Nebst der Witterungsgeführten Standart Regulierung sind Ausbaufähige Mehrkreis und Kaskadenregler für jede Spezialanwendung serienmässig erhältlich.

Neu Überarbeitete Brenner und Kesseltechnologie

Die Brennertechnologie des LÄUCHLI Presitige-MODULA wurde für den Einsatz in Wandgasgeräten bis 120 kW neu überarbeitet und mit langjährig bewährten Komponenten bestückt. Die Vollmodulierende Brennertechnologie macht es möglich, die Kondensationsenergie des Gasgerätes vollsätndig zu nutzten und das Gerät stehts im richtigen Leistungsbereich zu Betreiben. Die Brennwerttechnik ermöglicht tiefsten Verbrauch und sauberste Verbrennungswerte. Mit den Bekannten und bestens ausgearbeiteben Regulierungs und Steuerungsvarianten stellt LÄUCHLI mit dem LÄUCHLI Prestige MODULA in jedem Mehrfamilienhaus oder Industriegebäude die perfekte Energiezentrale zurverfügung. Anpassungen an die jeweilige Situation sind dank modernster Regeulierung und Komunikationsverbindungen zwischen den einzelnen Verbrauchern und Steuergeräten selbstverständlich.

Wartung und Garantielaeuchli service

Was sich jeder Besitzer von seinem Heizkessel neben einem sicheren Betrieb und geringen Kosten wünscht, ist eine einfache Wartung.

Auch bei diesem Modell geniessen Sie den bekannte Top – Service von LÄUCHLI.
Garantie bis 10 Jahre auf die Wärmeerzeuger von LÄUCHLI setzt Massstäbe und sorgt für Zuverlässigkeit Ihrer Heizung. Mit erfolgter Inbetriebnahme und Betriebsprobe sowie jährlichen Wartungen sind Garantieverlängerungen bis 10 Jahre mit LÄUCHLI Geräten möglich. Sie als Kunde provitieren so oder so von unserer jahrelangen erfahrung und unserem gut ausgebauten Servicestellen – Netz in der ganzen Schweiz.

Kesseltyp Leistung kW Höhe mm Breite mm Tiefe mm
Prestige Modula BM 50 14,7 – 48,4 930 502 396
Prestige Modula BM 75 17,9 – 69,9 930 502 396
Prestige Modula BM 120 21,6 – 116,5 1000 632 535