Sunrise Eco

Sunrise Eco – Schweizer Qualität der Energieklasse ADruck

Die Sunrise Eco liefert täglich Warmwasser und das bei extrem niedrigem Energiebedarf der energieeffizienten Solarpumpe. Der jährliche Strombedarf kostet etwa so viel wie eine Tasse Kaffee.

Sunrise Eco – Warmwasser für die ganze Familie
Sunrise Eco produziert nur so viel Wärme wie tatsächlich gewünscht wird. Es besteht keine Gefahr der Überhitzung, denn die Kompakt-Solaranlage schaltet sich rechtzeitig ab und die Kollektoren entleeren sich. Ein entscheidender Vorteil gegenüber herkömmlichen Anlagen, wo das Wärmeträgermittel unter starker Hitze verdampft und das ganze System unnötig belastet.

Technologievorsprung nutzen
Sunrise Eco vereint hohe Leistung, Energieeffizienz und Langlebigkeit auf kompaktem Raum. Ihre raffinierte Steuerung nutzt die Sonnenenergie optimal aus. Dank universeller Auslegung lässt sich die Kompaktsolaranlage problemlos in die Haustechnik integrieren. Neu ist das erfolgreiche System auch mit einem grossen Nachheizregister für den Einsatz mit Wärmepumpen erhältlich.

Intelligente Steuerung und schonender Betrieb
Beim ersten Sonnenstrahl setzt sich die Sunrise Eco automatisch in Betrieb. Modernste Regeltechnik passt die Leistung der Kompaktsolaranlage stufenlos der Sonneneinstrahlung an. Ein übersichtliches Display informiert über den aktuellen Betriebszustand. Dabei verhindert das intelligente BackBox System, dass es zu Überhitzung oder Lufteinschlüssen und damit zu Betriebsstörungen kommt.

Vorlage Solare Hydraulik-Schemata-IV Vorlage Solare Hydraulik-Schemata-IV Vorlage Solare Hydraulik-Schemata-IV LogoLowEnergyPumpe
Ruhezustand
Im Ruhezustand befindet sich das Wärmeträgermittel in der eingebauten BackBox
Betrieb
Setzt sich die Anlage in Betrieb, wird der Kreislauf gefüllt
Geladen
Ist der Speicher geladen, stellt die Pumpe ab und die Kollektoren entleeren sich
Sparsam
Minimaler Stromverbrauch durch den Einsatz einer A-Klasse Pumpe